NIRVAN JAVAN X KOCH

111 Years Anniversary Collection

Zum 111-jährigen Jubiläum von Kochoptik haben wir in Kooperation mit dem Designer Nirvan Javan eine exklusive und limitierte Jubiläumskollektion entworfen. Lernen Sie den Designer kennen und erfahren Sie alles zu dieser einzigartigen Jubläumskollektion.

Pures Understatement

Der Zürcher mit persischen Wurzeln gründete 2015 sein eigenes Brillen-Label NIRVAN JAVAN und präsentierte bereits damals seine erste Kollektion bei Kochoptik. Seine Anfänge hat der Designer jedoch als Augenoptiker gemacht und das spiegelt sich auch in seinen Designs. So verschreibt er sich der Symbiose von Mensch und Design. Die puristische Handschrift rückt die natürliche Schönheit des Trägers in den Mittelpunkt und befreit von Überflüssigem.

Das Wesen von NIRVAN JAVAN charakterisiert sich durch Leidenschaft, Kreativität und das Streben nach Perfektion. Das Wichtige wird von Unwichtigem getrennt, die Designs werden auf ihre rein ästhetische Essenz reduziert.

«Es war mir eine Ehre, zum 111-jährigen Jubiläum eine exklusive Kollektion entwerfen zu dürfen. Ich bin mit den Designs sehr zufrieden und blicke auf eine tolle Zusammenarbeit zurück. In diesem Sinne wünsche ich Kochoptik alles Gute und viele weitere Jahre.» – Nirvan Javan

Liebe zum Detail

Sein Auge fürs Detail beweist der Designer auch in der Jubiläumskollektion – so beispielsweise beim Einbauen des Kochoptik-typischen Rot in die Kollektion. «Wir liessen Fassungen in 20 verschiedenen Rottönen produzieren, die wir auf ihre Wirkung testeten: Glanz oder Matt, bei Tageslicht, im Kunstlicht, auf der Haut. So fanden wir schliesslich das perfekte Rot, das sowohl für Kochoptik als auch für NIRVAN JAVAN steht.», erklärt NIRVAN JAVAN.

Die Festlichkeit des Jubiläums wird in der Kollektion zusätzlich hervorgehoben durch die in Gold eingearbeiteten Scharniere und Gravierungen. Die Details machen diese Kollektion aus!

Limited Edition

Die Kollektion «NIRVAN JAVAN X KOCH: 111 Year Anniversary Edition» umfasst vier optische Modelle in je drei Farben sowie eine Sonnenbrille in zwei Farben. Jede Brille besteht aus Acetat, einem hautverträglichen und gut an das Gesicht der Kunden anpassbaren Kunststoff.

Jedes Exemplar ist nummeriert und auf 50 Stück limitiert, was auch in der Gravur am Brillenbügel erkennbar ist. Dazu kommen ein spezielles Brillentuch, ein besonderes, zur Kollektion passendes Etui und ein Echtheitszertifikat.


Text: Kooperation mit Marius Leutenegger.